Willkommen beim Lions Club Hamburg-Hansa.

Wer Lust hat, ein Teil unserer Gemeinschaft zu werden, ist immer willkommen.

Wer wir sind

Wer wir sind

Mit Freunden mehr erreichen, anderen helfen und gemeinsam Neues lernen und erleben – dafür steht der Lions Club Hamburg-Hansa seit über 40 Jahren. Dabei setzen wir uns seit jeher mit Freude und Leidenschaft aktiv für kulturelle und soziale Projekte ein, vornehmlich in unserer Heimatstadt Hamburg.

Mehr erfahren

Projekte und Aktivitäten

Projekte und Aktivitäten

Gemeinsam wollen wir die unterstützen,
die Hilfe benötigen.

Wir sammeln dafür Spendengelder bei Benefizveranstaltungen und sogenannten Activities – wie zum Beispiel beim LIONS Weihnachtsmarkt oder Konzerten von Jugend musiziert.

Mehr erfahren

Termine

Termine

ENTFÄLLT LEIDER!

LICHTERFEST in der Waitzstraße am 30.9.2021

Auch wir werden wieder mit unserem Stand dabei sein und selbstgebackenem Flammkuchen, Federweißen und Weißwein für den guten Zweck verkaufen.

Mehr erfahren

Lions Club Hamburg-Hansa über den Däcchern von Hamburg

Wir sind ein gemischter Club. Und das nicht nur, weil Frauen und Männer gemeinsam
das Clubleben gestalten. Gemischt vor allem deshalb, weil sich hier jung und alt perfekt
 ergänzen – offen, tolerant und aktiv. Gemeinsam wollen wir die unterstützen, die Hilfe benötigen, 
wobei wir die Spendengelder gemeinsam bei Benefizveranstaltungen generieren.

 Wir treffen uns jeden 2. und 4. Montag im Monat. 

Jeden 2. Montag im Monat:

Lindner Park-Hotel Hagenbeck
Hagenbeckstraße 150
22527 Hamburg

Jeden 4. Montag im Monat: 

Privattreffen

Bei Interesse, an einem unserer Clubtreffen teilzunehmen oder
Teil unserer Gemeinschaft zu werden, kontaktieren Sie uns gern

Aktuelles aus dem Club​

3. Leos & Lions-Flohmarkt auf dem Spielbudenplatz

Es war wieder soweit: Am 14. August fand der dritte Flohmarkt der Hamburger Lions-Clubs auf dem Spielbudenplatz im Herzen von St. Pauli statt! Natürlich waren wir auch in diesem Jahr bei schönem Wetter und mit viel Freude mit dabei. 

Unser Erlös geht zugunsten der Betroffenen der Flutkatastrophe.